Tattoo Preise

Tattoopreise:

Die Preise von Tattoos sind von der Größe, Motiv, den Details und der Stelle abhängig.
Daher können wir hier keine Preisliste für Tattoos angeben.

Den einzigen festen Preis den wir euch nennen können, es fängt bei uns bei 80€ an.
Nach unten hin ist einfach eine Grenze gesetzt, aufgrund des Zeitaufwandes für Beratung, Einrichtung des Arbeitsplatzes für den Kunden und der eingesetzten Einwegmaterialien.

Wenn Ihr vorab ungefähr wissen wollt was Euer Wunschmotiv kostet, schreibt uns einfach per WhatsApp unter 0176 27 11 27 64, schickt ein paar Bilder welcher Style, schreibt wo das Tattoo auf den Körper platziert werden soll und wir geben Euch eine ungefähre Auskunft wo Ihr so ca. preislich liegt.

Wir machen keine 1:1 Kopien von anderen Bildern, Tattoos oder Entwürfen.

Daher müsst Ihr definitiv zum besprechen der Details und zum Termin machen, einfach mal vorbei kommen.

Zum besprechen könnt Ihr innerhalb der Öffnungszeiten einfach vorbei kommen, aber bitte meldet Euch vorher über WhatsApp an, damit wir Euch einplanen können.

Zum Termin machen nehmen wir eine Terminkaution von 50 € bis 100 € je nach Größe des Tattoos. Die Terminkaution (Umgangssprachlich " Tattoo Anzahlung") wird beim Tattoo Termin verrechnet.

Natürlich entwickeln wir auch einen Entwurf nach deinen Vorstellungen mit dir, es ist immer schön, wenn ihr irgendwas habt, was euren Vorstellung nahe kommt.

Ein Bild, ein CD Cover, Plattencover, Poster, eigene Zeichnung (solange ihr erklären könnt was es darstellen soll ist das OK), nen Ausdruck oder oder oder

Nicht weil wir dies als Vorlage brauchen und dir dann tätowieren, nein - weil es einfacher ist über ein Bild oder auch mehrere Teilbilder etc. zu reden und daraus dann nach und nach deinen Entwurf zu gestallten, als wenn du uns erzählst "na so wie .., du weist schon" wir fangen an zu zeichnen und du sagst "nein - nicht so, so wie bei ..., kennst du nicht?" und wir zeichnen wieder und du wieder "nein, so meinte ich das auch nicht, eher so wie ..." usw. usw. ...

Bitte denkt auch daran, ein Tattoo sollte nie zu klein sein, es macht keinen Sinn eine Schrift oder einen verschnörkelten Buchtsaben in 1cm Größe zu stechen oder einen detailierten Drachen oder ähnliches in 10cm Größe, also anders gesagt nicht zu viele Details auf zu kleinem Raum, nicht weil es sich nicht stechen lässt oder wir Grobmotoriker sind, sondern weil die Linien mit den Jahren leicht auseinander gehen und somit Linien die zu eng beieinander sind mit den Jahren zusammen laufen und aus dem 1cm verschnörkeltem Buchstaben nach einigen Jahren dann "schwarzes Etwas" wird.

Also - wenn ihr eine Vorstellung von eurem Tattoo habt oder einen Entwurf und ihr wissen wollt, was euch der Spaß kostet, so meldet Euch einfach und besprecht das Ganze mit uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen